das bin ich

Mein Bild
Ich bin Mutter von der wilden Dame und dem kleinen frechen Kerl. Wenn ich Zeit finde setz ich mich am liebsten an die Nähmaschine. Es freut mich wirklich sehr dass Du mich gefunden hast!

08.04.13

Ideensammlung - Sommermädchen sewalong

Ich habe lange überlegt welches Kleid ich im Rahmen des Sommermädchen sewalong nähe.

Der Schnitt:

Das einzige Kriterium war dass das Kleid alltagstauglich ist und den ganzen Sommer über getragen werden kann.
Diese zwei Kleider haben mir zwar wahnsinnig gut gefallen, wären aber eher was für einen besonderen Anlass. Außerdem hab ich vor kurzem ein süßes Kleid gekauft das ein bisschen eine Mischung aus beiden ist. Darum scheiden diese zwei (leider) aus!


Boden
Monsoon

Somit muss ich mich zwischen diesen zwei ganz simplen Kleidchen entscheiden. Ich habe die Erfahrung gemacht dass meistens die Teile die ganz einfach geschnitten sind am häufigsten angezogen werden. Darum...

Für Kleid 1 hätt ich einen ähnlichen Schnitt von Prudent Baby gefunden, für´s zweite müsste ich einen vorhandenen Schnitt abändern. Darf man eigentlich zwei Kleider nähen?

Boden
Monsoon


Der Stoff:

Da ich gerne mal mit einer schönen Applikation arbeiten möchte, würde ich für das linke Kleid eher einen uni oder leicht gemusterten Stoff wählen.
Das rechte würd ich aus einem Streichelstoff nähen der jetzt sicher schon zwei Jahre in meinem Schrank liegt!
Zubehör für Kleid 1: 2 Knöpfe und Stoffreste für die Applikation.
Für Kleid 2 einen Reissverschluss.

Die Applikation

Bin ich mir noch nicht ganz sicher. Unseren Sommerurlaub verbringen wir zum Teil in Schweden. Also vielleicht was "schwediges"!? Muss ich mir noch was nettes ausdenken!


Bis zum 22.4. ist ja noch ein wenig Zeit zum überlegen. Ein oder doch zwei Kleider? Ich find´s total spannend was die anderen Mädels so vor haben!

Kommentare:

  1. Oh, den Schnitt von prudentbaby hab' ich letztes Jahr genäht...war für meine Maus leider viel zu eng...lässt sich aber natürlich auch ganz einfach erweitern, wenn man denn vorher nachmisst hahaha
    Gefällt mir auf jeden Fall gut deine Auswahl...bin gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah gut zu wissen. Danke für den Hinweis!
      glg Sarah

      Löschen
  2. Ach das Linke Kleidchen ist ja echt Zucker, vor allem mit der Appli drauf. Das Rechte gefällt mir aber auch gut. Ich bin gespannt was es wird! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. ich bin sicher, man kann auch 2 nähen :)das bodenkleid erinnert mich an den oda schnitt von FM!

    bin schon gespannt, welcher schnitt es nun wird!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das sind schöne Kleider und so, wie du sie beschreibst, werden sie total schön. Ich bin gespannt; auch auf das "schwedige".. hähä... LG Julia

    AntwortenLöschen
  5. Zauberhaft Deine Schnittauswahl. Ich bin gespannt :)

    AntwortenLöschen
  6. Den Prudent Baby-Schnitt habe ich letztes Jahr für meine Kleine auch genäht. Da sie schon 2 Jahre alt und auch ganz gut gebaut war, habe ich vorher gemessen und den Schnitt gehörig vergrößert. Was soll ich sagen - es war unser Lieblingsteil des letzten Sommers! LG Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ah danke für die Info! Ich werd dann auf jeden Fall abmessen bevor ich zuschneid :)

      Löschen
  7. oh, wie schön!
    und eine schwedige Applikation, DAS klingt ja mal gut!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen